Blackjack Turnier Strategie - Einführung

Blackjack Turniere kombinieren den Spaßfaktor vom Blackjack spielen mit der Spannung von Turnieren und der Chance auf eine große Auszahlung bei einem geringen Einsatz.
blackjack

Blackjack Turniere kombinieren den Spaßfaktor vom Blackjack spielen mit der Spannung von Turnieren und der Chance auf eine große Auszahlung bei einem geringen Einsatz. Was noch wichtiger ist die Tatsache, daß Sie nun gegen andere Spieler spielen und nicht gegen das Haus. Ein erfahrener Blackjack Turnierspieler kann somit ganz einfach damit Geld verdienen, wenn er besser spielt, als der durchschnittliche Spieler.

Dieser Artikel soll dazu dienen, die Fähigkeiten unserer Leser im Bezug auf Blackjack Turniere zu verbessern.

Einführung in das Spielen von Blackjack Turnieren

Die meisten Blackjack Turniere werden mit mehreren Tischen gespielt an denen jeweils sechs Spieler in jeder Runde des Spiels gegeneinander antreten. Die Blackjack-Turniere werden im Eliminierungsformat gespielt, nur die Gewinner oder der 1.Platz und der 2. Platz qualifizieren sich für die nächste Runde.

Jede Spielrunde besteht aus einer bestimmten Anzahl von Händen (z.B. 50) und bei den Turnieren beginnen alle Spieler mit der gleichen Anzahl von Chips. Bei einigen Turnieren beginnen die Spieler, die sich weiter qualifiziert haben in der neuen Spielrunde wieder alle mit der gleichen Anzahl von Chips, bei anderen Turnieren nehmen die Spieler ihren erspielten Chip-Stack mit in die nächste Runde. Jede Runde hat eine sogenannte "Allowed Range und die Einsätze der Spieler müssen innerhalb dieser Range liegen.

Wie bei Pokerturnieren, gibt es auch bei Blackjack Turnieren einen Button auf dem Tisch, der im Uhrzeigersinn rotiert. Dieser Button zeigt an, wer die Karten verteilt, wobei die erste Karte immer an die Box verteilt wird, in der sich der Button befindet. Der Grund dafür ist offensichtlich – der Spieler mit dem Button erhält die erste Karte ausgeteilt, der Button rotiert, damit jeder Spieler im Laufe einer Runde in diese Position kommt und als erster in der Hand agieren muss. Wenn immer der gleiche Spieler bei jeder Hand als erster reagieren müsste, wäre dies ein großer Nachteil für den Spieler, aus diesem Grund rotiert der Button.

Normalerweise beinhaltet der Preispool 100% der Turnier Buy-in's, die von den Spielern bezahlt werden. Wenn keine extra Turnier Fee bezahlt werden muss, nimmt sich das Haus oft einen kleinen Prozentsatz des Preispools als Unkostenentschädigung für das Veranstalten des Turniers.

Manchmal veranstalten Online Casinos auch Blackjack Turniere mit einem garantierten Preispool. Wenn nicht genügend Spieler teilnehmen sollten, um den entsprechenden garantierten Preispool zu erreichen, zahlen die Casinos die fehlende Summe aus eigener Tasche, was natürlich hervorragend ist, da alle teilnehmenden Spieler dadurch einen zusätzlichen Value erhalten.

de.Casinosmash ist immer bemüht seinen Lesern die neusten Turniere mit garantiertem Preispool zu präsentieren, die in den von uns empfohlenen Online Casinos ausgetragen werden, da diese sich oft durch einen überaus großen Mehrwert auszeichnen.

Üben Sie weiterhin fleißig Blackjack zu spielen und schon bald werden Sie eines der unterhaltsamen Blackjack Turniere gewinnen.

Ähnliche Artikel

X

10x Ihre Gewinne

Downloaden Sie Ihr gratis Exemplar des Casino Insider Guides JETZT. Lernen Sie von den Pros!

X